Die Jugend des Stadtorchesters stellt sich vor ...

  • Wir haben alle eine Gemeinsamkeit: Wir machen gerne zusammen Musik.

    Die Jugend des Stadtorchesters übt und das gleich in vielen Konstellationen wie etwa in der Bläserklasse, dem Jugendorchester oder dem Stadtorchester. Einige von uns sind sogar so begeistert dabei, dass auch in mehreren Orchestern gleichzeitig geübt wird.

  • Das Jugendorchester probt jeden Donnerstags (außer in den Ferien) von 18-19.15 Uhr in den Musikräumen der Ellentalgymnasien unter der Leitung ihres Dirigenten Peter Teufel.

  • Über den Blasmusikverband bilden wir uns regelmäßig in Instrumentalpraxis und Musiktheorie weiter. Die Lehrgänge sind immer ein besonderes Highlight für uns und wir kommen mit neuer Motivation wieder zurück!

  • Nicht nur das gemeinsame Musizieren ist uns wichtig. Regelmäßig unternehmen wir was zusammen: gehen Eis essen, Boot fahren, kegeln, gehen gemeinsam auf Probewochenden oder in den Hochseilgarten oder haben Spaß bei unserem traditionellen Geländespiel.

Du machst gerne Musik und suchst neue Herausforderungen?

Dann komm zu uns!

Denn...

Jugend des Stadtorchesters - Wir rocken den Weg frei!