Jedes Jahr veranstaltet das Stadtorchester Bietigheim e.V. Ende Juni sein traditionelles Rathaushoffest.

Da für dieses Fest viele Dinge vorzubereiten sind, wird jeweils ein Festausschuss gebildet, welcher sich um die Organisation dieser Veranstaltung kümmert. Getränke werden organisiert, der Metzger beauftragt, dem Bäcker die Abnahmemengen genannt. Es werden freiwillige Helfer gesucht und in Schichten eingeteilt, Kuchenspender sind auch höchste Priorität. Die Jugendleiterin kümmert sich um das Kinderprogramm, dann kommt der Aufbau und es kann los gehen. Zuletzt hoffen wir auf den Wettergott, dass er uns ebenfalls unterstützt.

Bei dem Fest steht die Musik grundsätzlich im Vordergrund. Es gibt an allen drei Tagen Musik satt. Von Freitagabend bis zum späten Sonntagnachmittag geben sich die Musikvereine und Bands den Taktstock in die Hand. Sollte jedoch wie jedes zweite Jahr üblich eine Fußball-WM oder EM anstehen und auf das Rathaushoffest fallen, freuen wir uns umso mehr, Sie auf dem Rathaushoffest begrüßen zu dürfen.

Damit aber auch die Verpflegung der Besucher nicht zu kurz kommt, gibt es jedes Jahr Klassiker wie Rote Wurst, Curry-Wurst, Pommes und den leckeren Bauchspeck vom Grill. Zusätzlich bieten wir am Sonntag zur Mittagszeit Maultaschen und selbstgemachten schwäbischen Kartoffelsalat an. Für die Kaffeezeit gibt es selbstgebackene Kuchen und Kaffee, sowie Kaltgetränke aller Art über die gesamten 3 Tage.

Das Stadtorchester Bietigheim e.V. möchte Sie ganz herzlich zu unserem jährlichen Rathaushoffest einladen und freut sich auf Ihren Besuch.

Historie

Sie haben hier die Möglichkeit, die Programme der vergangenen Jahre nachzuvollziehen. Noch sind nicht alle Jahre lückenlos gefüllt, aber es gibt doch einen Überblick der letzten Jahre:

Haben Sie noch Historische Erinnerungen an das Rathaushoffest oder Allgemein an das Stadtorchester, freuen wir uns, wenn Sie sich über die Kontaktaufnahme mit uns in Verbindung setzen.