Direkt zu: Neuigkeiten

Wir freuen uns, dass Sie die Internet-Präsenz des Stadtorchesters Bietigheim e.V. besuchen. Als moderner und innovativer Musikverein wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen versorgen:

Wir wünschen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Internetseite. Bei Fragen zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Nach einem langen Sommer ist es wieder soweit, die herbstliche Stimmung zieht ein und es ist Zeit, sich wieder ein wenig mehr der Kultur zu widmen. Das Stadtorchester Bietigheim e.V. hat sich deshalb Gedanken gemacht, wie es seine Zuhörerinnen und Zuhörer musikalisch verwöhnen kann.

Nachdem das Stadtorchester in den vergangenen drei Jahren sehr anspruchsvolle Kirchenkonzerte in unterschiedlichen Kirchen Bietigheims zum Besten gegeben hat, haben sich die Verantwortlichen des Vereins für dieses Jahr etwas Neues und damit ein ganz besonderes Highlight überlegt. Mit dem sehr erfolgreichen Percussion Ensemble Skin of Clazz aus Böblingen möchte das Stadtorchester einen ganz neuen Sound in die Stadt bringen.

Skin of Clazz ist ein Ensemble, welches sich aus sechs höchst ambitionierten Schlagzeugern zusammensetzt, die vom Drum Set über große und kleine Trommel, Cowbell, Schellenkranz und Marimbaphon bis Xylophon alles in einen fantastischen Sound umwandeln. Sie überzeugen

ihr Publikum, dass Schlagzeug nicht einfach nur laut ist, sondern vielmehr, dass diese vielen Facetten der Schlagwerke eine wunderbare Art der modernen Musik sein können.

In Vorbereitung auf dieses gemeinsame Konzert wird das Stadtorchester an seinem kommenden Probenwochenende neben seinen eigenen Stücken auch ein Stück einstudieren, das mit Teilen des Ensembles gestaltet wird. Bei dem Titel „Marimba Duritebe“ rückt vor allem das Marimbaphon in den Fokus. Als besonderen Leckerbissen wird das Stadtorchester zudem noch ein Stück der Lucky Chops, einer jungen Band aus New York City, bestehend aus 5 Musikern, vorbereiten.

Die sinfonischen Stücke die auf dem Programm des Orchesters stehen, bieten mittelalterliche und leicht mystische Klänge ebenso wie leichte und teils rockige Töne, die das Publikum gedanklich in eine andere Welt transportieren werden. Was könnte auch besser in den November passen, als Melodien rund um Hexen und Abenteuer?

Als innovativer Verein möchte das Stadtorchester zeigen, dass auch eine Kombination aus klassischer Orchestermusik mit neuer, experimenteller Schlagzeugkunst einen sehr spannenden und vielseitigen Konzertabend ausmachen können.

Das Konzert zu diesen intensiven Probeneinheiten von Stadtorchester und Skin of Clazz können Sie am Samstag, den 17. November 2018 um 19:00 Uhr im Kronenzentrum erleben. Eintritt Erwachsene: 10 €, Kinder 5 €.